Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Der Deichverband der II Meile Alten Landes, Altländer Markt 3, 21631 Jork plant den Bau des Hochwasserentlastungspolders Bullenbruch. Dieser Polder ist notwendig, nachdem die Überlaufschwelle zum Bullenbruch in dem Verfahren „Verbesserung des Hochwasserschutzes in der Ortschaft Horneburg mit einer Hochwasser-entlastung zum Bullenbruch“ auf die Höhe von NN + 2,30 m planfestgestellt worden ist. Gleichzeitig wird damit der Hochwasserschutz für die Ortschaften Dammhausen bis nach Buxtehude hin und den Siedlungsbereich Poggenpohl sichergestellt.

Das Vorhaben wirkt sich im Bereich der Stadt Buxtehude, der Gemeinde Jork, sowie in der Samtgemeinde Horneburg und in der Samtgemeinde Lühe aus.

UVP-Kategorie

Wasserwirtschaftliche Vorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz

Am Sportplatz 23
26506 Norden
Deutschland

E-Mail: pressestelle@nlwkn-dir.niedersachsen.de
Telefon: 04931/947-0
Fax: 04931 / 947-222
URL: https://www.nlwkn.niedersachsen.de/

Ansprechpartner

Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Direktion - Geschäftsbereich VI - Standort Lüneburg

Adolph-Kolping-Str. 6
21337 Lüneburg
Deutschland

E-Mail: poststelle@nlwkn-lg.niedersachsen.de
Telefon: +49 (0)4131 8545 400
Fax: +49 (0)4131 8545 444
URL: https://www.nlwkn.niedersachsen.de/

Verfahrensschritte

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

27.01.2020 - 26.02.2020

Auslegungsinformationen

Bekanntmachung ( Bekanntmachungtext Bullenbruch.pdf )

UVP-Bericht, ggf. Antragsunterlagen

Erläuterungsbericht ( Teil 1.pdf )
Umweltverträglichsstudie ( Teil 2.pdf )
Zeichnungen ( Teil 4.pdf )
Stellungnahmen, Vermerke ( Teil 6.pdf )
Bauwerksverzeichnis ( Teil 7.pdf )
Vorblätter ( Vorblätter.pdf )