Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Biogas Rüpke GmbH & Co. KG plant den Austausch eines BHKW's (vorher 530 kWel / 1.342 kW FWL, jetzt 525 kWel / 1.271 kW FWL) sowie der Austausch des Tragluftdaches eines Gärrestelagers inkl. der Gasspeicherfolie, wodurch die Gaslagermenge geändert wird (vorher 1.760 m³, jetzt 3.545 m³).

Durch das geplante Vorhaben ändern sich einzelne Anlagenkenndaten wie folgt:

- Die verfügbare Feuerungswärmeleistung verringert sich von 2.274 kW auf 2.203 kW.
- Die maximal mögliche gelagerte Biogasmenge erhöht sich von 6,6 t auf 9,0 t.
- Die maximal mögliche Gasmenge gem. StörfallV erhöht sich von 21.263 kg auf 24.684 kg.

UVP-Kategorie

Lagerung von Stoffen und Gemischen
Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landkreis Heidekreis, Niedersachsen

Vogteistraße 19
29683 Bad Fallingbostel
Deutschland

E-Mail: info@heidekreis.de
Telefon: 05162 970-0
URL: https://www.heidekreis.de/

Datum der Entscheidung

25.03.2019

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Öffentliche Bekanntgabe Biogas Rüpke GmbH & Co. KG ( Öffentliche Bekanntgabe Biogas Rüpke GmbH & Co. KG.pdf )