Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Bekanntgabe der Feststellung gemäß § 5 Abs. 2 UVPG
für den LWL-Tausch und punktuelle Masterhöhungen der 110-kV-Leitung Wittingen-Oerrel

Zur Einhaltung der Bodenabstände sollen insgesamt acht der 42 bestehenden Masten um zwei Meter sowie drei Masten um vier Meter erhöht werden. An den zu erhöhenden Masten erfolgt außerdem der Austausch von Isolatorketten. Zudem soll das LWL-Kabel der gesamten Leitung aufgrund von altersbedingtem Verschleiß ausgetauscht werden.

UVP-Kategorie

Leitungsanlagen und vergleichbare Anlagen

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Dezernat 51

Göttinger Chaussee 76 A
30453 Hannover
Deutschland

E-Mail: poststelle@nlstbv.niedersachsen.de
Telefon: +49 (0)511 30 34 01
Fax: +49 (0)511 30 34 20 99

Datum der Entscheidung

30.08.2018

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Bekanntgabe_neg.UVP-Pfüfung ( Bekanntgabe_neg.UVP-Pfüfung.pdf )