Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Das Abbauunternehmen Smals IKW B. V., Keersluisweg 9, 5433 NM Cuijk (NL), beantragt
die Durchführung eines Planfeststellungsverfahrens nach § 68 Wasserhaushaltsgesetz
(WHG) vom 31.07.2009 (BGBl. S. 2.585) i. V. m. §§ 72 ff. des
Verwaltungsverfahrensgesetzes (VwVfG) in der Neufassung vom 23.01.2003 (BGBl. I S.
102), jeweils in der zurzeit geltenden Fassung, zur Änderung und Erweiterung eines
Gewässers dritter Ordnung als Folge der Sandgewinnung in den Gemeinden Wippingen und
Renkenberge.
Gem. § 2 Abs. 1 und 2 des Niedersächsischen Gesetzes über die
Umweltverträglichkeitsprüfung (NUVPG) vom 18.12.2019 (Nds. GVBl. 2019, 437) i.V.m. Nr. 1
Buchst. a der Anlage 1 zum NUVPG i.V.m. § 9 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 des Gesetzes über die
Umweltverträglichkeitsprüfung in der Fassung der Bekanntmachung vom 18. März 2021
(BGBl. I S. 540) ist für das Vorhaben eine Umweltverträglichkeitsprüfung durchzuführen. Der
dazu erforderliche Bericht zu den voraussichtlichen Umweltauswirkungen des Vorhabens
(UVP-Bericht) wurde mit Datum vom 05.03.2021 vorgelegt.

UVP-Kategorie

Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landkreis Emsland, Niedersachsen

Ordeniederung 1
49716 Meppen
Deutschland

E-Mail: info@emsland.de
Telefon: 05931 44-0
Fax: 05931 44-3621
URL: https://www.emsland.de/

Verfahrensschritte

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

14.07.2021 - 13.08.2021

Auslegungsinformationen

Bekanntmachung Smals ( Bekanntmachung Smals.pdf )

UVP-Bericht, ggf. Antragsunterlagen

Antrag vom 05.03.2021 ( Antrag vom 05.03.2021.zip )

Weitere Unterlagen

Stellungnahmen zum UVP-Bericht Smals ( Stellungnahmen zum UVP-Bericht Smals.pdf )