Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Gegenstand des Antrages ist die Errichtung und der Betrieb einer Power to Liquid Anlage (PtL Anlage) zur Umwandlung von Wasserstoff und Kohlendioxid in synthetische Kohlenwasserstoffe mit einer Herstellungsleistung von 44 kg/h sowie die Errichtung und der Betrieb eines Elektrolyseures mit einer Leistung von 20kg/h.

UVP-Kategorie

Chemische Erzeugnisse, Arzneimittel, Mineralölraffination und Weiterverarbeitung

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Niedersächsische Gewerbeaufsichtsämter
Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Oldenburg

Theodor-Tantzen-Platz 8
26122 Oldenburg
Postbox 4549,26035 Oldenburg
Deutschland

E-Mail: poststelle@gaa-ol.niedersachsen.de
Telefon: 0441/799-0
Fax: 0441/799-2700
URL: https://www.gewerbeaufsicht.niedersachsen.de/

Datum der Entscheidung

13.10.2020

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

BekanntmachungAkt. ( BekanntmachungAkt..pdf )