Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die vorliegende Planung umfasst im Wesentlichen die Erneuerung der technischen Sicherung an den Bahnübergängen im Zuge der Straßen „Bremer Straße I“ bei Bahn-km 0,650, „Bremer Straße II“ bei Bahn-km 0,710 und „Lübecker Straße“ bei Bahn-km 1,050 der Serviceeinrichtung im Hafen der Stadt Uelzen durch Einbau einer neuen Lichtzeichenanlage mit Halbschranken an den Bahnübergängen „Bremer Straße I und II“ sowie Einbau einer neuen Lichtzeichenanlage am Bahnübergang „Lübecker Straße“.

UVP-Kategorie

Verkehrsvorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Dezernat 51

Göttinger Chaussee 76 A
30453 Hannover
Deutschland

E-Mail: poststelle@nlstbv.niedersachsen.de
Telefon: +49 (0)511 30 34 01
Fax: +49 (0)511 30 34 20 99

Datum der Entscheidung

21.11.2019

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Entw UVP-VP 3 BÜ im Hafen Uelzen ( Entw UVP-VP 3 BÜ im Hafen Uelzen.7z )