Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Carl von Ossietzky Universität plant den Neubau eines BHKWs in der vorhandenen Heizzentrale am Haarentor. Folgende Maßnahmen sind geplant:
• Errichtung eines BHKWs mit einer FWL von 1.310 kW (532 kW el. und 652 kW th.) inkl. Anpassung der Gastechnik.
• Errichtung eines 30m³ Pufferspeichers
• Anbindung an das interne 20kV Stromnetz durch einen neuen Trafo.
Die vorhandene Heißwasserkesselanlage mit drei Heizkesseln soll durch ein neues BHKW ergänzt werden. Die vorhandenen Heizkessel bleiben unverändert und sollen zukünftig als Spitzenlastkessel dienen. Der erzeugte Strom soll in das Mittelspannungsnetz der Uni eingespeist und im Campusbereich verbraucht werden.

UVP-Kategorie

Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Niedersächsische Gewerbeaufsichtsämter
Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Oldenburg

Theodor-Tantzen-Platz 8
26122 Oldenburg
Postbox 4549,26035 Oldenburg
Deutschland

E-Mail: poststelle@gaa-ol.niedersachsen.de
Telefon: 0441/799-0
Fax: 0441/799-2700
URL: https://www.gewerbeaufsicht.niedersachsen.de/

Datum der Entscheidung

13.11.2020

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

201113_Uni_Feststellung_§5_UVPG ( 201113_Uni_Feststellung_§5_UVPG.docx )