Vorhaben im Überblick

Negative Vorprüfungen

Giga Coating GmbH-Änderung der Betriebsweise einer Oberflächenbehandlungsanlage

29.02.2024

ein variabler Betrieb (Wechselbetrieb) für die genehmigte Oberflächenbehandlungsanlage (KTL-Anlage) mit unterschiedlichen Betriebszuständen 1. Betrieb der Anlage in Volllast (Taktzahl max. 250 m²/Takt und 6 Arbeitstage/Woche) mit thermischer Nachverbrennung 2.Betrieb der Anlage unter reduzierter Last (2 anstatt 4 KTL-Trockenöfen) mit einer Taktzahl 140 m²/Takt und 5 Arbeitstage/Woche ohne thermischer Nachverbrennung

Stahl, Eisen und sonstige Metalle einschließlich Verarbeitung
Negative Vorprüfungen

Wernsing Feinkost GmbH-Errichtung und Betrieb von Zweistoffbrennern und Heizöllgaeranlagen

29.02.2024

• Umrüstung der Gasbrenner auf Zweistoffbrenner für die Kessel 1, 2, 6, alternativer Einsatz von Heizöl extra leicht schwefelarm, stickstoffarm (HEL) • Errichtung und Betrieb eines Heizöllagers, Aufstellung von zwei jeweils 50.000 l fassende Lagertanks für HEL, Brennstoffleitungen, Brennstoffpumpen und Vorlagebehälter • Einrichtung einer Abtankfläche für die Anlieferung des HEL

Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie

Informationen

Informationen

Herzlich willkommen im UVP-Portal des Landes Niedersachsen!

In unserem Internet-Angebot können Sie sich über UVP-pflichtige Vorhaben unter Beteiligung niedersächsischer Behörden informieren, zum Beispiel über deren Verfahrensstand, Auslegungs- und Erörterungstermine, auszulegende Unterlagen, Berichte und Empfehlungen sowie die abschließende Entscheidung. Mit der Veröffentlichung dieser Informationen stellt sich das Land Niedersachsen den Anforderungen der UVP-Änderungsrichtlinie 2014/52/EU vom 16. April 2014.

Zweck der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) ist es, die Auswirkungen von Vorhaben auf die Umwelt frühzeitig zu erkennen und ihre Ergebnisse bei der Entscheidung über die Zulassung eines Vorhabens zu berücksichtigen. Die UVP dient damit der wirksamen Umweltvorsorge.

Informationen zur Bauleitplanung werden im UVP-Portal auf Grundlage des Baugesetzbuchs, geändert durch das Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2014/52/EU im Städtebaurecht und zur Stärkung des neuen Zusammenlebens in der Stadt, bereit gestellt.



illu-map-boxes.svg