Vorhaben im Überblick

Negative Vorprüfungen

WP Dannhausen III, Änderung

01.03.2024

Die RB Holding GmbH, Urbanstr. 48, 72622 Nürtingen hat am 06.11.2023 eine Genehmigung nach § 16 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) für die Änderung des Anlagentyps der am 26.10.2023 genehmigten Windenergieanlagen auf den Grundstücken in 37581 Bad Gandersheim, Gemarkung Dannhausen, Flur 3, Flurstück 119, 120 und 124 beantragt.

Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie
Negative Vorprüfungen

Feststellung gemäß § 5 UVPG (Barm GmbH, Albert-Einstein-Straße 1, 49767 Twist) GAA Emden v. 16.02.2024 – T 1.135.03/99/EMD23-034-01

01.03.2024

Die Firma Barm GmbH, Jupiterstr. 2, 42549 Velbert, hat mit Schreiben vom 31.05.2023 die Genehmigung nach § 16 Abs. 1 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) für die Änderung ihrer Anlage zur Lagerung von Altmetalle am Standort 49767 Twist, Albert-Einstein-Straße 1, Gemarkung Emslage-Twist, Flur 183, Flurstück 23 beantragt. Gegenstand der beantragten Anlagenänderung ist u.a. die Erhöhung der Gesamtlagerkapazität für Altmetalle. Die Lagerflächen umfassen insgesamt ca. 666,85 m². Auf den Flächen sollen maximal 1.499 t Schrott gelagert werden.

Verwertung und Beseitigung von Abfällen und sonstigen Stoffen

Informationen

Informationen

Herzlich willkommen im UVP-Portal des Landes Niedersachsen!

In unserem Internet-Angebot können Sie sich über UVP-pflichtige Vorhaben unter Beteiligung niedersächsischer Behörden informieren, zum Beispiel über deren Verfahrensstand, Auslegungs- und Erörterungstermine, auszulegende Unterlagen, Berichte und Empfehlungen sowie die abschließende Entscheidung. Mit der Veröffentlichung dieser Informationen stellt sich das Land Niedersachsen den Anforderungen der UVP-Änderungsrichtlinie 2014/52/EU vom 16. April 2014.

Zweck der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) ist es, die Auswirkungen von Vorhaben auf die Umwelt frühzeitig zu erkennen und ihre Ergebnisse bei der Entscheidung über die Zulassung eines Vorhabens zu berücksichtigen. Die UVP dient damit der wirksamen Umweltvorsorge.

Informationen zur Bauleitplanung werden im UVP-Portal auf Grundlage des Baugesetzbuchs, geändert durch das Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2014/52/EU im Städtebaurecht und zur Stärkung des neuen Zusammenlebens in der Stadt, bereit gestellt.



illu-map-boxes.svg