641 Ergebnisse


UVP-Vorprüfungsergebnis Leitungsneubau einer Lagerstättenwasserleitung von Station...

Die Firma ExxonMobil Production Deutschland GmbH plant den Neubau einer Lagerstättenwasserleitung von der Station Adorf Z7 zur Station Kalle Z6. Die Länge der Leitung soll ca. 10 km betragen. Geplant ist die Leitung mit einem Durchmesser von DN 200 und einem maximalen Druck von 40 bar. Der Standort des Vorhabens liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Hoogstede und der Gemeinde Ringe im Landkreis...

  • Negative Vorprüfungen
  • Leitungsanlagen und vergleichbare Anlagen
  • Wasserwirtschaftliche Vorhaben
Verfahrensführende Stelle:
Niedersächsisches Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie
Dienstsitz Clausthal-Zellerfeld


UVP-Vorprüfungsergebnis Anbindung der ETL 51 an die OGE 14 / Gasunie Deutschland...

Die Firma Gasunie Deutschland Transport Services GmbH plant den Bau einer ca. 80 m langen Verbindungsleitung von der Erdgastransportleitung ETL 51 (Ganderkesee – Achim) an die Erdgastransportleitung ETL 14 der Open Grid Europe GmbH. Zusätzlich wird eine Station mit einem Mess- und Regelhaus errichtet. Der Standort des Vorhabens liegt auf dem Gebiet der Gemeinde Stuhr im Landkreis Diepholz. Gemäß...

  • Negative Vorprüfungen
  • Leitungsanlagen und vergleichbare Anlagen
Verfahrensführende Stelle:
Niedersächsisches Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


UVP-Vorprüfungsergebnis Neubau der Verdichtereinheit ME 09 / Open Grid Europe GmbH

Die Open Grid Europe GmbH plant an der Erdgasverdichterstation Krummhörn eine neue Maschineneinheit ME 09 (Gasturbinen zum Antrieb von Arbeitsmaschinen und Verdichter) zu bauen. Die Maschineneinheit ME 09 wird auf dem Platz der zurückgebauten Maschineneinheit ME 04 errichtet. Gemäß § 9 Abs. 2 Nr. 2 UVPG besteht für ein Änderungsvorhaben, bei dem keine Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt...

  • Negative Vorprüfungen
  • Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie
Verfahrensführende Stelle:
Niedersächsisches Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie


Ersatzneubau BW 443 / B 75, Brücke über die Varreler Bäke

Die Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Oldenburg, in Auftragsverwaltung der Bundesrepublik Deutschland, hat die Planfeststellung für das vorgenannte Bauvorhaben beantragt. Aufgrund Vorliegens besonderer Dringlichkeit der Baumaßnahme wird zugleich auch die Anordnung der sofortigen Vollziehung für die Baumaßnahmen beantragt, weil das bestehende Brückenbauwerk abgängig...

  • Zulassungsverfahren
  • Wasserwirtschaftliche Vorhaben
Verfahrensführende Stelle:
Stadt Delmenhorst, Niedersachsen


BS Energy, Heizkraftwerk Mitte

Die Firma BS│Energy Braunschweiger Versorgungs-AG & Co. KG, Taubenstraße 7, 38106 Braunschweig, hat mit Antrag vom 13.03.2018 die Erteilung eines Vorbescheides gemäß § 9 BImSchG für die umfassende Modernisierung der Anlagen zur Strom- und Wärmeerzeugung des Heizkraftwerks Mitte, Reiherstraße 3, 38112 Braunschweig, beantragt. Dazu ist geplant, alte Energieerzeugungsanlagen stillzulegen und durch...

  • Negative Vorprüfungen
  • Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie
Verfahrensführende Stelle:
Niedersächsische Gewerbeaufsichtsämter
Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Braunschweig


Deponie Schanzenkopf

Errichtung und Betrieb einer Deponie der Deponieklasse I (Deponie Schanzenkopf)

  • Zulassungsverfahren
  • Abfalldeponien
Verfahrensführende Stelle:
Niedersächsische Gewerbeaufsichtsämter
Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Hannover


Neubau eines Deiches parallel zur Kreisstraße 14 in der Ortslage Hülsen, Gemeinde...

Der Deichverband Hülsen beabsichtigt in der Ortslage Hülsen, Gemeinde Dörverden, Landkreis Verden, am linken Allerufer parallel zur Kreisstraße 14 den Bau eines 281 m langen Deiches als Verlängerung des dort bereits bestehenden Deiches bis an das natürlich anstehende hohe Gelände. Nach dem Rahmenentwurf aus 2002 war in diesem Abschnitt ein Hochwasserschutz nicht erforderlich. Nach einer...

  • Negative Vorprüfungen
  • Wasserwirtschaftliche Vorhaben
Verfahrensführende Stelle:
Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz
Direktion - Standort Lüneburg


Errichtung u. Betrieb von 2 Windenergieanlagen in Uetze-Nord

Die Fa. Windpark Uetze Wilhelmshöhe Ost GmbH & Co. KG, Am Torfstich 11, 31234 Edemissen plant die Errichtung und den Betrieb von zwei Windenergieanlagen (WEA) des Typs VESTAS V126 – 3,45 MW mit einer Nabenhöhe von jeweils 117 m, Rotordurchmesser von 126 m mit einer jeweiligen Gesamthöhe von 181,50 m über Grund im Außenbereich der Gemeinde Uetze, Gemarkung Uetze, Flur 36, Flurstücke 35 und 50. Die...

  • Zulassungsverfahren
  • Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie
Verfahrensführende Stelle:
Region Hannover, Niedersachsen
Fachbereich Umwelt, UVP-Leitstelle


Vorprüfungsergebnis nach UVPG 1. Planänderung 380-kV-Leitung Wilhelmshaven -...

Die TenneT TSO GmbH hat im Zuge der Errichtung der 380-kV-Höchstspannungsleitung Wilhelmshaven - Conneforde gem. § 43 d Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) in Verbindung mit den §§ 72 bis 78 des Verwaltungsverfahrensgesetzes (VwVfG) Änderungen des festgestellten Plans bei der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Stabsstelle Planfeststellung, Göttinger Chaussee 76 A, 30453...

  • Negative Vorprüfungen
  • Leitungsanlagen und vergleichbare Anlagen
Verfahrensführende Stelle:
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Stabsstelle Planfeststellung


Errichtung und Betrieb von 6 Windenergieanlagen in Gieboldehausen / Rollshausen

Die UKA Nord Projektentwicklung GmbH & Co. KG, Leibnizplatz 1, 18055 Rostock beantragt die Erteilung einer Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb von 6 Windenergieanlagen (WEA) des Typs Nordex N149-4.5 MW mit einem Rotordurchmesser von 149 m, einer Nabenhöhe von 164 m und einer Gesamthöhe über Grund von 240 m für WEA 01, WEA 03 bis WEA 06 sowie 241 m für WEA 02. Standort des geplanten...

  • Zulassungsverfahren
  • Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie
Verfahrensführende Stelle:
Landkreis Göttingen, Niedersachsen